Willkommen im neuen Forum von Meren Lalaith

Eine Hdro Sippe auf dem Server Maiar
Aktuelle Zeit: 21. August 2017, 02:55

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Sippenregeln
BeitragVerfasst: 18. August 2012, 20:53 
Offline

Registriert: 16. August 2012, 11:21
Beiträge: 71
Sippenregeln

Ausführung zu den Regeln, welche für Meren Lalaith gelten

I. Das Regelwerk

Die in der Besprechung erörterten Regeln sollen das Sippenleben ordnen. Sie haben nicht den Sinn und Zweck, jedes einzelne Sippenmitglied in Strukturen zu pressen. Generell soll gelten, dass jedes Mitglied einfach Spaß am Spiel und an der Freundschaft zu anderen Sippenmitgliedern haben soll. Die hier aufgeführten Regeln dienen dazu, eine gewisse Ordnung zu garantieren und Vorgehensweisen in Streitfällen oder unerwarteten Situationen aufzuzeigen. Ein weiter, wichtiger Grund besteht darin, eine - überspitzt ausgedrückt - von oben nach unten imperialistische Diktatur zu verhindern. Insbesondere die nächsten beiden Punkte beschäftigen sich hiermit.


II. Ausrichtung

Die Sippe versteht sich als PvE-Raid-Sippe. Den Raidkontent wollen wir so weit wie möglich eigenständig bestreiten. Auch Randoms können gerne teilnehmen. Ausdrücklich möchten wir uns allerdings nicht den Raids anderer Sippen anschließen. Darüber hinaus verzichten wir auf Guides bzw Spoilern jeder Form, sondern sind bemüht, immer eigene Wege zu finden, um den Raid erfolgreich zu meistern.

III. Sippenleitung

Für Mitglieder, welche in der Sippenleitung mitwirken, besteht die grundsätzliche Verpflichtung, im Interesse der Sippe und deren Mitglieder zu handeln. Sollte sich ein Mitglied der Sippenleitung oder die Gesamtheit der Sippenleitung nicht entsprechend Verhalten, besteht für die Sippe die Möglichkeit eines konstruktiven Misstrauensvotums gegen das entsprechende Mitglied oder die Gesamtheit der Leitung. Zur Durchführung ist ein entsprechender Ersatz zu benennen und eine Zweidrittelmehrheit der Mitglieder muss dem Votum zustimmen.

IV. Entscheidungen

Für sippenbetreffliche Entscheidungen ist der Offiziersrat zuständig. Wann immer möglich werden die Sippenmitglieder zu anstehenden Entscheidungen befragt und angehört, sodass eine allgemeine Meinungsfindung stattfindet. Der Offiziersrat hat die Möglichkeit, eine Sippenabstimmung einzuberufen. Bei Entscheidungen des Offiziersrats hat der Meister ein Veto-Recht. Überdies kann, sofern dies notwendig erscheint, der Meister Entscheidungen auch selbständig fällen. Für Mitglieder oder Offiziere mit speziellen Zuständigkeitsbereichen sind die entsprechenden Mitglieder auch selbständig entscheidungsbefugt. Im Rahmen der hier beschriebenen Entscheidungsfindung ist stets zu beachten (wie auch im ersten Punkt beschrieben), dass kein Macht-Missbrauch stattfinden soll und die Entscheidungen auch dem Wohl und dem Bestreben der Sippe und deren Mitgliedern dienen sollen. Bei wiederholten Zuwiderhandlungen besteht, wie beschrieben, die Möglichkeit des konstruktiven Misstrauensvotums.

V. Neuaufnahmen

Die Sippe nimmt aktuell neue Mitglieder auf. Sofern die Zahl der Members eine Größe übersteigt, welche bei ca. 20-25 aktiven Mitgliedern liegt, wird ein Aufnahmestopp beschlossen. Dieser Aufnahmestopp ist allerdings nicht bindend. Es besteht nach wie vor die Möglichkeit, einzelne Mitglieder neu zu rektrutieren, allerdings muss ein neues Mitglied dann ausdrücklich erwünscht sein. Der Aufnahmeritus sieht vor: Initial wird sich das neue Mitglied auf dem Voiceserver und im Forum vorstellen. Sofern keine grundsätzlichen Einwände bestehen, wird eine vorläufige Aufnahme in die Sippe als Rekrut erfolgen, um dem Neumitglied und der Sippe die Möglichkeit zu geben, sich gegenseitig kennenzulernen. Das Neumitglied registriert sich auf der Homepage und im Raidplaner. Bei Spielern, die bereits länger bekannt sind, kann dieser Schritt auch übersprungen werden. Der Rekrutenstatus ist auf unbestimmte Zeit, solange, bis das Neumitglied und die Sippe sich entschieden hat. Allerdings sollte diese Zeit einen Monat nicht überschreiten. Im Zweifelsfall entscheiden die Offiziere oder der Meister.

VI. Abmahnungen, Sippenausschluss

Grundsätzlich werden Maßnahmen bei Fehlverhalten oder gar sippenschädigendem Verhalten von Fall zu Fall entschieden. Hierzu zählen auch Handlungen wider diesen Regeln. Generell sollte allerdings angestrebt werden, dem betrefflichen Mitglied den Missstand mitzuteilen und die Chance einzuräumen, dies auszubessern. Eine Abmahnung oder ein Sippenausschluss wird nach den Formalien der oben beschriebenen Entscheidungsfindung statfinden.

VII. Inaktivität

Von jedem Mitglied wird erwartet, dass es sich aktiv am Sippenleben beteiligt. Sollte ein Sippenmitglied aus welchem Grund auch immer (Urlaub, Lust am Spiel, Krankheit, usw.) längere Zeit nicht am Sippenleben teilnehmen können, wird erwartet, dass dies Kund getan wird. Eine kurze Nachricht im Forum oder eine kurze Ankündigung im Voiceserver genügt. Sollte ein Mitglied ohne Ankündigung über längere Zeit (ca. 3 Wochen) abwesend sein, so wird dieses Mitglied und aus dem Raidplaner entfernt. Eventuell vorhandene DKP-Punkte werden gestrichen. Sollte das Mitglied danach wieder erscheinen, ist eine formlose Wiederaufnahme möglich. DKP-Punkte werden allerdings nicht wiederhergestellt.

VIII. Hüterwitze

Hüterwitze sind gerne gesehen, je kreativer desto besser! Unsere Sippe betreibt seit ihrer Anfangszeit aktives Hüter-Mobbing und will dieser Tradition gerne treu bleiben.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sippenregeln
BeitragVerfasst: 18. August 2012, 22:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16. August 2012, 19:31
Beiträge: 13
Bjaerne hat geschrieben:


Hüterwitze sind gerne gesehen, je kreativer desto besser! Unsere Sippe betreibt seit ihrer Anfangszeit aktives Hüter-Mobbing und will dieser Tradition gerne treu bleiben.




:!: :lol: :!:


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Sie dürfen neue Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
cron
[ Impressum ]

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de